Auf die Plätze, FEUER, fertig – los!

02.06.2010 - Brandschutz und Feuerlöschübung im Internat

Auch wenn wir alle hoffen und ein behutsames und waches Auge haben, kann man Brände nicht verhindern. Allerdings, was gilt es zu tun wenn es wirklich einmal mal brennt? Im Ernstfall sollte man mit der Handhabung von Feuerlöschern vertraut sein. Aber auch da gibt es gewaltige Unterschiede. Brandschutz und Feuerlöschübungen können im Ernstfall Leben retten. Wir möchten uns daher aufs Herzlichste bei der Feuerwehr Wittenberg und der Firma Dorn für Ihre praktische Feuerlösch und Brandschutzübungen bedanken. Weiteren Dank gilt dem IB e.V., welche uns bei der Umsetzung und Organisation unterstütz  hat. Dank gilt auch der lokalen Presse, dem Super Sonntag  für die Berichterstattung.

Abschlußfeier

02.06.2010 - Abschlußfeier der Tierwirte, Landwirte und Fachkräfte für Agrarservice 2007

Gedankensplitter der Klasse TW07c im Juni 2010

Kinder wie die Zeit vergeht!

In diesen Wochen geht für uns ein weiterer Abschnitt in unserem Leben zu Ende. 3Jahre Berufsausbildung liegen hinter uns und die Abschlussprüfungen stehen vor der Tür. Wir möchten dies zum Anlass nehmen, uns bei einigen Menschen, die uns auf diesem Weg begleitet haben, an uns geglaubt uns unterstützten, zu bedanken. Unsere Lehrer und das Internatspersonal hatten es nicht immer leicht mit uns. Sie haben gefeilt und geschliffen, um uns für unser künftiges Berufsleben zu rüsten. Na ja, manchmal waren wir auch ein ganz schöner Haufen. Es gab jedoch etliche Talente in unseren Reihen:

Mike - als Musiker I Josi - unsere Zeichnerin I Daggi - als Sängerin I Julia - die Pferdesportlerin oder Nancy, deren Tafelbilder sehr aufklärend waren und noch andere Spezialisten, die die Lehrer nervten.

Diskutiert wurde fast immer, ob nun sinnvoll oder nicht. Zum Abschluss gab es noch eine OSCAR-Verleihung. Frau Belitz und Frau Nowitzki bekamen den OSCAR als beste Lehrerinnen in der Lehrausbildung TW – SCHWEIN und Herr Henkel den OSCAR für den besten Klassenlehrer in der Berufsausbildung TW – SCHWEIN. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an Frau Harrandt, Herrn Hoffmann, Frau Schulze, Herrn Rose und Herrn Lepke vom Internat!! Sie waren immer Heinzelmännchen des Internates. Stets die Augen und Ohren offen – und auch wenn sie nicht zu sehen waren, so wussten wir, sie sind für uns da. Danke für die unvergesslichen 3 Lehrjahre !!! Doch: Jeder ist seines Glückes Schmied und so wird jeder die Früchte seiner Arbeit ernten und muss mit dem Ertrag zufrieden sein.

Die Schülerinnen und Schüler der TW 07c

Abschlussfeier

22.06.2010 - Abschlussfeier der Fachangestellte für Bäderbetriebe 2007

FfB 2007 – Einzigartig – So etwas wie uns gibt es kein Zweites mal! – HipHip Hurra!